Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

BATO-Ausbildung zum/zur TänzerIn


Die Ausbildung zur/zum BATO-TänzerIn umfasst derzeit 15 Themen in 14 Wochenendseminaren und kann in 1,5 bis 2 Jahren abgeschlossen werden, incl. einer Prüfung (Theorie & Praxis). Die Prüfungsordnung für die Ausbildung zur BATO-TänzerIn findest Du unter Preise & AGB. Klicke auf die einzelnen Themen um die Inhalte zu sehen.

 

Grundlagen

Seminar-Nr.: Seminarbezeichnung Seminarstunden
 101-01 Choreografielehre, Improvisation  10
 101-02 Geschichte des Orientalischen Tanzes  5
 101-03 Körperwahrnehmung und Bühnenpräsenz  10
 101-04 Rhythmus- und Musikkunde  10
 101-05 Rhythmus-, Instrumentenkunde und Zimbeln                         12
 101-06 Tanztechnik Basis I  12

 

Klassischer Orientalischer Tanz

Seminar-Nr.: Seminarbezeichnung Seminarstunden
 101-08 Trainingsaufbau für TänzerInnen und Raks Sharki I             10
 101-09 Aufbau einer klassischen Tanzroutine  10
 101-10 Tanzstile der 40er- bis 90er Jahre  10
 101-12 Trainigsaufbau für TänzerInnen und Raks Sharki II   10

 

Folkloristische und Orientalische Tanzstile und Hoftänze

Seminar-Nr.: Seminarbezeichnung Seminarstunden
 101-13 Ägyptische Tänze I                                                                  10
 101-14 Ägyptische Tänze II  10
 101-15 Baladi  10
 101-16 Dabke, Khaleegy  5

 

Stilübergreifende Tänze und Fantasietänze

Seminar-Nr.: Seminarbezeichnung Seminarstunden
 101-17 Tänze mit Requisiten/Fantasietänze und Muwashahat          10

 

Du kannst zu jeder Zeit gerne Seminare zur BATO-Ausbildung zum/zur TrainerIn für orientalischen Tanz absolvieren oder anschließen. Eine Prüfung zum/zur BATO-TrainerIn ist jedoch nur nach vorheriger abslovierter Prüfung zum/zur TänzerIn möglich.